A bis Z Modellbahnen
 
30_79249: Elektrolokomotive Be 6/8 II, SBB

Roco H0 Elektrolokomotive Be 6/8 II, SBB AC

Roco H0 Elektrolokomotive Be 6/8 II, SBB AC

Auf Bestellung

Lieferbar in ca. 14 Tagen

CHF 269.00

Roco Art.-Nr. 79249

Roco H0 IV Schweiz SBB AC

Elektrolokomotive Be 6/8 II der Schweizerischen Bundesbahnen. Epoche III-IV.

Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf sechs Achsen. Zur Erhöhung der Zugkraft vier Räder mit Haftreifen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 ohne Kurzkupplungskinematik.

Wechselstrom-Modell mit eingebautem lastgeregelten Digital-Decoder.

■ Fein detailliertes Fahrwerk
■ Freistehende Griffstangen

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) setzten ab 1919 die schweren Elektrolokomotiven der Reihe Ce 6/8 II überwiegend im Güterverkehr auf der Gotthardstrecke ein. Der Fuhrpark bestand aus insgesamt 46 Lokomotiven, die aufgrund ihrer Konstruktion den Namen „Krokodil“ erhielten. Die Lokomotiven ließen eine Höchstgeschwindigkeit von 65 bzw. 75 km/h zu, letztere wurden als Be 6/8 II bezeichnet. Ab 1968 begann die Ausmusterung der „Krokis“, welche sich bis ins Jahr 1986 hinzog. In den letzten Dienstjahren wurden überwiegend kurze Güterzüge sowie Verschubarbeiten durch die Maschinen durchgeführt.

 

Warenkorb: