$SITE_NAME
0_Digi0418: 27.06.18 Digital-Seminar

Mittwoch, 27. Juni 2018 - Digital-Seminar Modellbahn (Aufbau und Steuerung)

Mittwoch, 27. Juni 2018 - Digital-Seminar Modellbahn (Aufbau und Steuerung)Mittwoch, 27. Juni 2018 - Digital-Seminar Modellbahn (Aufbau und Steuerung)Mittwoch, 27. Juni 2018 - Digital-Seminar Modellbahn (Aufbau und Steuerung)

Ab Lager

CHF 100.00

 

Digital-Seminar Modellbahn (Aufbau und Steuerung)

Beginn: 19.00 Uhr im Verkaugsgeschäft, A bis Z Modellbahnen GmbH, Sihltalstrasse 67, 8135 Langnau am Albis
Dauer: bis ca. 22.30 Uhr

Kosten CHF 100.- / Person (max. sechs Teilnehmer)

Inhalt:

Auf der Basis von Digital-Startsets mit Gleiserweiterungspaketen, erklären wir den Aufbau einer Modellbahnanlage und die Verkabelung der digitalen Modellbahnkomponenten. Wir werden die Weichen mit Digitaldecoder ausrüsten, bzw. Magnetschaltartikel-Decoder einsetzen. Die Anlage wird in einer ersten Phase mit einer Modellbahn-Zentrale (Märklin CS3 und ESU ECoS) angesteuert. Weiter werden wir den Einsatz von Rückmeldern bis hin zur Gleisbelegtmeldung erklären und umsetzen. In der zweiten Phase wird das Digitalsystem an einen Computer angeschlossen und mit der Software (TrainController) mittels Spontanfahrt (Blockstreckenbetrieb) gesteuert. Da es zwischen dem Zweileiter-DC- und dem Dreileter-AC-System nur geringfügige Unterschiede gibt, werden wir die Modellanlage mit Märklin C-Gleisen gestalten und die Steuerung mittels Märklin- und ESU-Zentralen vorführen. Während dem Seminar wird während jedem Aufbauschritt auf die Eigenheiten beim Zweileiter-DC-System eingegangen. 

Das Seminar wird in kleinerem Rahmen (max. sechs Teilnehmer) durchgeführt und Kostet Fr. 100.-. Beim Erwerb einer Digitalzentrale (innerhalb eines Monats nach dem Seminar), werden Ihnen die Seminarkosten an die Modellbahnsteuerung angerechnet.
Wir hoffen mit diesem neuen Seminar unser Angebot Kundenorientiert auszubauen und freuen uns über eine rege Teilnahme.

Seminarziel:
Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer soll in der Lage sein, sine Digitalsystem in Betrieb zu nehmen. Es soll möglich sein, eine einfache Modellbahnanlage mit einigen Blocks mittels Software anzusteuern.
Wir werden an diesem Seminar keine weiterführenden Funktionen der Software TrainController anschauen. Es soll lediglich auf die Möglichkeiten der Spontanfahrt hingewesen und der Weg zur Anlagenerstellung bis zu diesem Punkt aufgezeigt werden. Das Seminar richtet sich entsprechend an Modellbahnanfänger oder Digitaleinsteiger. Gearbeitet wird mit den Systemen von Märklin (CS3) und ESU (ECoS).
Das Vorgehen bei anderen Modellbahnsteuerungen basiert grundsätzlich auf dem an dem Seminar erarbeiteten Wissen.

Seminarbeginn: 19.00 Uhr
Ort: Verkaufsgeschäft A bis Z Modellbahnen GmbH, Sihltalstrasse 67, 8135 Langnau am Albis
Seminarschluss: ca. 22.30 Uhr
Kosten CHF 100.- / Person (wird beim Kauf einer Modellbahnzentrale innerhalb eines Montas nach dem Seminar vom Kaufpreis abgezogen)

 

Warenkorb: