$SITE_NAME
0_NOCH0217: 11./12.11.17 - NOCH Felsbau

11./12.11.2017 - NOCH-Seminar "Felsbau"

11./12.11.2017 - NOCH-Seminar "Felsbau"

Ab Lager

CHF 240.00

 

Noch Seminar "Felsbau"

Termin: Samstag, 11. und Sonntag, 12. November 2017, Beginn Samstag und Sonntag jeweils 09.00 Uhr

Ort: Verkaufsgeschäft, A bis Z Modellbahnen GmbH, Sihltalstrasse 67, 8135 Langnau am Albis

Dieser Zweitages-Workshop richtet sich an alle, die sich mit dem Landschaftsbau auf Ihrer Anlage beschäftigen. Als zertifizierte Noch Modell-Landschaftsbau-Trainer zeigen wir Ihnen einfache Wege zur Gestaltung von realisitschen Felsen. Für die Workshop-Teilnahme werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Dieser Workshop vertieft das Thema Gelände- und vor allem Felsbau mit der praktischen Anwendung von Terra-Form-Bauteilen, Krepp-Papier und Modeliermasse.

Inhalt des Workshops:

- Grundlagen des Landschaftsbaus (Aufbaumöglichkeiten)
- Werkzeuge und Materialien
- Vorstellung des für das Diorama verwendeten Terra-Form-Systems der Firma Noch
- Schrittweise Erstellung eines Landschaftsdioramas
- Diverse Produkteinformationen und Tipps zur Anwendung
 

  • Kosten: Fr. 240.- pro Person (maximal acht Teilnehmer, Kinder/Jugendliche mit Elternteil kostenlos)
  • Alles Material und Zwischenverpflegung im Kursgeld enthalten
  • Zweitageskurs, Samstag 09.00 bis ca. 18.00 h & Sonntag 09.00 bis ca. 14:00 h
  • Am Samstagabend findet im Anschluss an den Workshop ein gemeinsames Abendessen (fakultativ) im Restaurant "Hasle" in Langnau am Albis statt.

Übernachtungsmöglichkeiten sind im Hotel*** "Ibis" in Adliswil (ca. 10 Autominuten) vorhanden. Um frühzeitige Zimmerreservation wird gebeten.

 

Programm erster Tag:

Zur Einführung besprechen wir die verschiedenen Konstruktionsmöglichkeiten für den Anlagenunter- und den weiteren Aufbau zur Erstellung von realistischen Landschaften. Wir lernen die verwendeten Werkzeuge kennen und machen uns mit den Materialien vertraut.

Dann gehts los! Auf einem Rohling wird mittels Terra-Form-Teilen das Landschaftsgerippe aufgebaut. Anschliessend wird das ganze mit Krepp-Papier verkleidet. Dann wird die Landschaft mit verschiedenen Methoden modeliert. Nach dem Mittagimbiss colorieren wir das im Rohbau fertiggestellte Diorama und bereiten es für die elektrostatische Begrasung vor. Zum Tagesende wird das Diorama begrast.

Programm zweiter Tag:

Nach einer Übersicht über die verschiedenen Landschaftsbauzubehörprodukten, geht es an die Ausgestaltung Ihres Dioramas. Neben der Wassergestaltung basteln wir selber Büsche und Bäume für die Ausgestaltung des Dioramas.
Nach dem Mittagsimbiss und einer Schlussbesprechung verlassen Sie uns mit einem schönen, eigenhändig gestalteten Diorama. Sie dürfen stolz auf sich und die geleistete Arbeit sein!

Noch
 

Warenkorb: