$SITE_NAME
Home Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH gelten für alle Produkte und Dienstleistungen, die über den Online-Shop und das Verkaufsgeschäft in Langnau am Albis angeboten werden. Kunden sind natürliche und juristische Personen, welche mit der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH  geschäftliche Beziehungen pflegen.
Verkauf und Lieferung von Waren und Dienstleistungen über den Online-Shop erfolgen ausschliesslich nach den AGB der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH. Macht ein Kunde von den AGB abweichende Bedingungen geltend, werden diese nur dann gewährt, wenn die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH diesen Bedingungen schriftlich zustimmt und diese bestätigt (Schriftenverkehr mittels Email zulässig). Es gilt die auf dem Internet unter
www.a-z-modellbahnen.ch, bzw. im Online-Shop veröffentlichte Fassung der AGB.

2. Leistungen der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH

Die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH garantiert dem Kunden professionelle und der Sorgfaltspflicht entsprechende Dienstleistungen. Das Produktsortiment wird laufend aktualisiert und auf dem aktuellen Stand gehalten.

3. Angebote und Dienstleistungen

Alle Angebote und Dienstleistungen die unter www.a-z-modellbahnen.ch oder im Verkaufsgeschäft aufgeführt sind, bzw. angeboten werden, gelten als verbindlich. Vorbehalten bleiben als auflösende Bedingungen eine unvorhersehbare Lieferunmöglichkeit oder eine fehlerhafte Preisangabe, seitens der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH, dem Lieferanten oder dem Hersteller.

4. Produkteinformationen

Die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH ist bestrebt, die Kunden über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen bestmöglich zu informieren. Es werden nur Originalprodukte und Originalteile verkauft, die über offizielle Vertretungen oder vom Hersteller direkt bezogen werden. Sämtliche Produktinformationen werden von den Herstellern oder den Vertriebspartnern zur Verfügung gestellt. Die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH kann für diese zur Verfügung gestellten Angaben, deren Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit nicht haftbar gemacht werden. Alle im Shop angegebenen Preise verstehen sich, wenn nichts anderes vermerkt ist, inklusive Mehrwertsteuer, einer eventuellen vorgezogenen Recyclinggebühr und eventuellen Urheberrechtsabgaben.

5. Zahlungsbedingungen

Der Kunde verpflichtet sich - bei Bestellung über den Online-Shop - den Rechnungsbetrag per Vorauskasse (Onlinebanking) ohne Zuschlag oder mittels Internetzahlung (mit Verwaltungszuschlag) direkt zu bezahlen.
Kunden, die der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH bekannt sind (Stammkunden), können sämtliche Produkte nach Angabe ihrer persönlichen Daten auch gegen Rechnung (Zuschlag Fr. 5.-) bestellen. Es ist auch eine Bestellung mit anschliessender Barzahlung, bei Abholung im Verkaufsgeschäft möglich. Lieferungen ins Ausland erfolgen nur nach Vorauskasse oder Internetzahlung. Bei einem Bestellungswert über CHF 1'000.-, kann eine Anzahlung von bis zu 50% des Bestellungswertes verlangt werden. Bei Vorauskasse gilt eine Zahlungsfrist von 10 Tagen netto. Erfolgt keine Zahlung wird die Reservation aufgehoben und das Produkt wieder zum Verkauf freigegeben.
Bei Lieferung gegen Rechnung gilt eine Zahlungsfrist von 30 Tagen netto. Produkte, die dem Kunden geliefert werden, bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages im Eigentum der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH.

6. Zahlungsverzug

Bei Zahlungsverzug eines Kunden, bei anderen vertraglichen Pflichtverletzungen oder wenn der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH Umstände bekannt werden, die die Kreditwürdigkeit eines Kunden mindern, behält sich die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH das Recht vor, Lieferungen oder Dienstleistungen auszusetzen oder umgehend einzustellen. Weitere oder noch ausstehende Lieferungen oder Dienstleistungen werden nur noch gegen Vorauskasse erbracht. Kommt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise nicht nach, werden alle offenen Beträge sofort fällig. Die Auslieferung noch offener Bestellungen wird umgehend eingestellt. Der Kaufvertrag wird sofort aufgelöst, nachdem die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH eine Zahlungsaufforderung zugestellt hat und dieser nicht innerhalb von 10 Tagen folge geleistet wird. Weitere zivilrechtliche Schritte bleiben vorbehalten.

7. Bestellung und Lieferung

7.1 Bestellungsbestätigung (nur Online-Shop)

Der Kaufvertrag mit der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH kommt zustande, sobald die vom Kunden online generierte Bestellung durch eine automatisch generierte Nachricht (Bestellungseingangsbestätigung) dem Kunden angezeigt wird. Die automatisch erstellte Bestellungseingangsbestätigung gilt nicht als verbindlich. Sie soll dem Kunden lediglich den Eingang seiner im Online-Shop getätigten Bestellung anzeigen. Sie enthält keine Zusage, dass die bestellten Produkte auch tatsächlich erhältlich sind, bzw. geliefert werden können. Der Kunde verpflichtet sich mit dem Absenden der Bestellung vertraglich, die Produkte abzunehmen. Tritt eine oder mehrere der auflösenden Bedingungen (siehe Punkt 3) ein, wird der Kaufvertrag umgehend einseitig und ohne Rücksprache aufgelöst. Der Kunde wird über die Vertragsauflösung informiert.
Falls es noch nicht zur Auslieferung oder Übergabe des Produkts gekommen ist, ist der Kunde weder zahlungspflichtig noch ist er zur Abnahme der bestellten Produkte verpflichtet.

7.2 Lieferfristen

Lieferungen erfolgen im Normalfall innerhalb von 7 bis 14 Arbeitstagen per Post. Bei eventuellen Verzögerungen wird der Kunde umgehend schriftlich avisiert. Die angegebenen Lieferfristen (zum Beispiel bei Neuankündigungen oder Neuerscheinungen) können sich ohne Vorankündigung seitens der Hersteller, bzw. Lieferanten ändern. Sie sind lediglich als Anhaltspunkt und nicht als verbindlich zu verstehen.
Die Produkte, welche bei der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH nicht ab Lager verfügbar sind, müssen zuerst beim Hersteller oder Lieferanten bezogen werden. Der Kaufvertrag steht daher unter der (auflösenden) Bedingung der Unlieferbarkeit und wird bei Eintritt der Bedingung, d.h. bei feststehender Nichtlieferung, aufgelöst. Die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH unterhält ein umfangreiches Warenlager. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Fehlbestände im System vorhanden sind. Von der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH wird daher jede Haftung für Nichtlieferung in einem solchen Fall abgelehnt.

8. Postversand

Die bestellten Waren werden in der Regel mittels PostPac Economy oder auf Wunsch mittels PostPac Priority verschickt. Die Unkosten für Porto und Verpackung können dem Aufwand entsprechend, dem Kunden weiterverrechnet werden.
Auslandsendungen sind gemäss Richtlinien der Schweizeischen Post versichert. Auslandsendungen werden in der Regel per Normalsendung (Economy), entsprechend dem zugehörigen Länderzustellungs-Code der Schweizer Post zugestellt.

9. Bestellungsstornierung

Im Falle einer Vertragsauflösung (Stornierung) durch den Kunden können die der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH entstandenen Unkosten, in Form einer Umtriebsentschädigung, dem Kunden verrechnet werden. Die Höhe dieser Umtriebsentschädigung beträgt mindestens CHF 40.-. Die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH kann zudem den Vertrag auflösen (stornieren), wenn der Käufer die Ware nicht innerhalb von vier Wochen abnimmt bzw. im Verkaufsgeschäft abholt. Für den Kunden erlischt in diesem Fall das Anrecht auf die bestellte Ware.

10. Transportschäden / Fehllieferungen

Transportschäden (sichtbare sowie verdeckte) und Fehllieferungen sind innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Postsendung mitzuteilen. Bei Falschlieferung darf die Originalverpackung nicht geöffnet und das Produkt nicht verwendet bzw. benützt werden. Produkte (insbesondere Steuerungen, Rollmaterial, Maschinen, Werkzeuge, etc.) die durch den Kunden eingesetzt wurden, werden nicht mehr zurück genommen. In diesem Fall bleibt der Käufer den Rechnungsbetrag schuldig. Ausgenommen sind Produkte, bei denen eine Garantieleistung (Defekt, Produktionsfehler) seitens des Herstellers ausgewiesen ist.

11. Warenrücksendungen

Die Rücksendung von Waren erfolgt zu Lasten und auf eigenes Risiko des Kunden (Postanschrift siehe Punkt 12. Umtausch, Rückgabe). Der Kunde ist für eine fachgerechte Verpackung verantwortlich. Bei grossem Warenwert sollte die Lieferung entsprechend versichert bzw. eingeschrieben verschickt werden. Für die vom Kunden an die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH zugestellte Postsendungen wird bei Beschädigung oder Verlust jede Haftung abgelehnt.
Der retournierten Ware muss ein ausführlicher Fehlerbeschrieb (falls Mängel vorhanden) und die Rechnungskopie, bzw. die Kaufquittung beigelegt werden. Die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH kann im Zweifelsfall und bei Produkten die nicht bei ihr erworben wurden, die Annahme verweigern und die Ware zu Lasten des Absenders zurückschicken. In jedem Fall wird eine separate Umtriebsgebühr, je nach Aufwand, in Rechnung gestellt.

12. Umtausch, Rückgabe

Ein Umtausch oder die Rückgabe von bei der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH gekauften Produkten ist nur dann möglich, sofern die Rückgabe oder ein Umtausch innerhalb von fünf Arbeitstagen ab dem Kaufdatum erfolgt. Das Produkt wird nur in ungebrauchtem Zustand zurückgenommen oder umgetauscht. Sollte ein Produkt bereits verwendet worden sein, kann entsprechend ein Abzug geltend gemacht werden. Als Rückvergütungsbasis gilt der auf der Rechnungskopie oder der auf der Kaufquittung ausgewiesene Kaufpreis. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ohne die entsprechenden Kaufbelege ist nicht möglich. Ein Umtausch oder eine Rückgabe können nur am Geschäftssitz der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH in Langnau am Albis vorgenommen werden.
Postanschrift:  A bis Z Modellbahnen GmbH
Sihltalstrasse 67
CH - 8135 Langnau am Albis

Telefon:          +41 (0)44 713 00 60
Email:             info@a-z-modellbahnen.ch

13. Garantieleistungen

13.1 Garantieleistung bei Neuware

Die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH verkauft ausschliesslich originale, fabrikneue Produkte diverser Hersteller in hochwertiger Markenqualität. Von der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH werden in Bezug auf die Produkte die Garantieleistungen erbracht, wie sie von der Herstellerfirma des betroffenen Produktes gewährt werden.
Diese Dienstleistung kann jedoch nur am Geschäftssitz der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH in Langnau am Albis erbracht werden.
Bei Produkten, die nicht bei der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH erworben wurden, kann eine separate Umtriebsgebühr für die Bearbeitung des Garantiefalles verrechnet werden. Erhebt der Hersteller bzw. ein Servicepartner im Falle einer Reparatur ausserhalb der Garantiepflicht Kosten, gehen diese vollumfänglich zu Lasten des Kunden.

13.2 Garantieleistung bei Occasionen

Occasionen werden im Verkaufsgeschäft und dem Online-Shop von fabrikneuen Produkten getrennt aufgeführt und angeboten. Occasionen werden vor dem Verkauf revidiert und auf ihre Funktionen überprüft. Für durch unsachgemässe Verwendung von Occasionen entstandene Schäden schliesst die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH Garantieansprüche oder Haftungsansprüche jeglicher Art aus.

14. Haftung

Sofern nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, kann die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH nicht für Schadenersatzansprüche als Folge von Nichtlieferung, Lieferverzögerungen, Diebstahl oder erbrachte Dienstleistungen (Umbauten, Reparaturen) haftbar gemacht werden.
Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

15. Datenschutzbestimmungen

Die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH behandelt die durch die Kundin oder den Kunden gemachten Angaben vertraulich. Die im Online-Shop oder im Verkaufsgeschäft erhobenen Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.
Auf schriftliches Verlangen hin werden die gespeicherten Kundendaten der Antragstellerin oder des Antragstellers aus dem  Kundenstamm der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH gelöscht.

16. Anpassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Firma A bis Z Modellbahnen GmbH behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit anzupassen. Bei Vertragsabschluss (Bestellungsaufgabe) bestätigt der Kunde gegenüber der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH, die jeweils gültige Fassung der AGB gelesen zu haben. Es gelten für jeden Bestellungsvorgang die AGB, die zum Zeitpunkt der Bestellungsaufgabe auf der Web-Seite www.a-z-modellbahnen.ch oder im Online-Shop aufgeschaltet war.

17. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten mit der Firma A bis Z Modellbahnen GmbH ist Horgen. Der Vertrag untersteht dem Schweizer Recht.

Langnau am Albis, 5. Februar 2013